Fussballturnier

Unser letztes Turnier fand am 16. Februar 2020, wieder in der Sporthalle Haar/Eglfing statt.

Von 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr kämpften 12 Mannschaften um den begehrten „LIONS-CUP“.

Die witzigen und unterhaltsamen Einlagen von unserem Moderator, Bernhard „Fleischi“ Fleischmann vom Bayerischen Rundfunk haben uns durch den Tag geführt.

Und dann um 12:45 Uhr die große Showeinlage mit der Kirchheimer Faschingsgesellschaft Kirnarra. Es präsentierten sich die drei Gruppen TeenAngels, Sister Act und die Crazy Devils mit einem bunten und vielseitigen Tanz- und Variete Programm. Auch das Prinzenpaar hat getanzt und den Hofstaat mitgebracht.

In der Tombola ab 13:00 Uhr wurde ein Laptop für über 2.500 Euro, ein Fernseher, ein Fahrrad, Restaurantgutscheine und viele weitere wertvolle Sachpreise verlost.

Die Schirmherrin des Turniers, Frau Gabriele Müller, 1. Bürgermeisterin der Gemeinde Haar hat zusammen mit Fleischi die Siegerehrung übernommen.

Die Mannschaften und Sieger

In einem packenden Endspiel haben sich der Förderverein Haar e.V mit 3:1 gegen die "Tech Data Allstars" durchgesetzt.

Herzlichen Dank auch an all die anderen Mannschaften die diesen Tag wieder unvergesslich gemacht habe:

  • "Allgeier-Engineering"
  • "EXAD Rangers"
  • "FC Arthrose"
  • "FC Hengeler"
  • "Ingram Micro"
  • "Kugler Feinkost"
  • "Porsche Zentrum München"
  • "Svensk Dynamit" und die
  • "VR Kicker Haar"

2020 mit dabei

Kurze Beschreibung zum Fussballturnier

Der Lions Club München Keferloh hat im April 2005 erstmals ein Hallen-Fußballturnier veranstaltet.
Aufgrund des großen Erfolges wurde das Turnier in den jährlichen Veranstaltungskalender aufgenommen und findet nun regelmäßig im Frühjahr in der Sporthalle in Haar Eglfing statt.

Das Turnier beginnt um ca. 10:00 Uhr, die Finalspiele ab etwa 15:00 Uhr. 12 Firmenmannschaften spielen für einen guten Zweck und um den Turniersieg. Jede Mannschaft zahlt ein Startgeld und bildet damit die Grundlage für den Spendenerfolg. Darüber hinaus werden Einnahmen aus allgemeinen Spenden, Spenden im Zusammenhang mit dem Kuchen- und Spezialitätenbuffet und einer Tombola erwirtschaftet. Weitere Erlöse bringen Anzeigen im Turnierkalender.

Oft unterstützen uns prominente Gäste bei der Siegerehrung oder auch als Stadionsprecher.
So konnten wir schon Bernhard "Fleischi" Fleischmann vom Bayerischen Rundfunk oder Ralf Exel von Sat.1 als Stadionsprecher begrüßen.
Prominente Fussballer die uns besucht haben, waren zum Beispiel Sepp Maier (2018) oder Jens Lehmann (hat sogar mitgespielt). Im Jahr 2015 war Franz „Bulle“ Roth, Mister Europapokal aus den 70er Jahren zu Gast und 2016 hat uns Andi Görlitz besucht.

Wir hatten aber auch andere Gäste, wie Dr. Mario Theissen, den langjähriger Motorsportchef bei BMW und Formel 1-Rennchef, der gekonnt die Preisverleihung unterstützt hat.

Unvergleichlich ist das Kuchen- und Spezialitätenbuffet. Die Lions Damen legen sich jedes Jahr wieder ins Zeug um für die Spieler und Besucher eine vielfältige und leckere Auswahl zusammen zu stellen. 

Nicht zu vergessen ist die Tombola, die jedes Jahr Preise im Wert von über 10.000 EUR verteilt. Dabei ist der Verkaufspreis aller Lose nur ein Teil davon und für jedes Gewinnlos gibt es nur drei Nieten. Auch hier kommt jedes Jahr viel für die Gute Sache zusammen, wenn Beispielsweise Fernseher, Fahrräder, Computer, Gutscheine oder auch Fussbälle verlost werden.